Wenden Sie sich gerne an unsere Experten!

Firmen, Ämter und Behörden, die in Österreich zur Eichung zugelassene Schallpegelmesser, Mikrofone und Prüfschallquellen eichen bzw. nacheichen lassen wollen, können sich direkt an LB-acoustics wenden.

LB-acoustics vertritt in Österreich exklusiv zahlreiche renommierte Hersteller von Schallpegelmessern, Prüfschallquellen und Mikrofonen…

… wie etwa RION, SINUS, SVANTEK und G.R.A.S. An die 90% der Produkte dieser Hersteller sind eichfähig. Die Eichzulassung umfasst sämtliche in Österreich vom Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen zugelassenen Schallpegelmesser und Prüfschallquellen, also auch jene von anderen Herstellern. Für den Fall, dass bei der Eichung ein Fehler festgestellt wird und eine Reparatur erforderlich ist, kann auch ein geeichtes Gerät zur Überbrückung angeboten werden.

Da die Eichung in regelmäßigen Abständen durchzuführen ist, unterstützt LB-acoustics die Kunden auch bei der optimalen und zeitgerechten Organisation der Intervalle. Bei der Eichung selbst werden alle, in der Zulassung erwähnten, Systembestandteile abgearbeitet. Dies beinhaltet natürlich auch die Firmware in der zugelassenen Version. Gibt es bei einem Produkt Erweiterungen in der Typenprüfung, beispielsweise durch ein Firmware-Update, lassen sich diese Erweiterungen idealerweise im Zuge des Nacheichtermines mit installieren. Werden die Termine für ein geplantes Firmware-Update mit dem Nacheichtermin abgestimmt, lassen sich die Kosten für die Kunden weiter optimieren.

Für sämtliche Anfragen, die die Eichung und Terminvergabe betreffen, hat LB-acoustics auch eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet.

Der direkte Draht zur Eichstelle lautet:
eichstelle@lb-acoustics.at

Immer auf dem Laufenden mit dem LB-acoustics-Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.